Tischtennis


Trainingszeiten

An drei verschiedenen Tagen in der Woche kann trainiert werden,
pro Trainingstag findet maximal ein Punktspiel statt:

•    Dienstag  18.00-20.00 Uhr  Schüler & Jugend
•    Dienstag  19.30-20.30 Uhr  Jugend & Erwachsene
•    Dienstag  20.00-22.00 Uhr  Erwachsene

•    Mittwoch   17.00-19.00 Uhr  Schüler & Jugend
•    Mittwoch   19.00-19.30 Uhr  Jugend & Erwachsene
•    Mittwoch   19.30-22.00 Uhr  Erwachsene

•    Freitag      17.00-19.00 Uhr  Anfänger & Mini-Nachwuchs
•    Freitag      17.00-19.00 Uhr  Schüler & Jugend
•    Freitag      19.30-22.00 Uhr  Erwachsene

Egal ob Anfänger oder Könner, wenn Ihr Interesse habt,
kommt doch einfach mal vorbei!
Euch stehen an allen Tagen ausgebildete Lizenztrainer
zur Verfügung, die Euch gerne Tipps für Euer Spiel geben. 

Mitzubringen Sind:

- Tischtennisschläger, falls vorhanden( Können aber auch vom verein gestellt werden).

- Sportkleidung ( Sportschuhe usw.)

-Viel Spaß und Freude beim Tischtennis.

Spielort


Turnhalle der Georg-Elser-Hauptschule
Ludwigstraße 7 - 30827 Garbsen
(gegenüber vom ehemaligen Badepark Berenbostel)


Sparten- und Jugendleitung in ihren Ämtern bestätigt.

Auf der Spartenversammlung am 04. April 2017 wurde mit Robert Kopitzko und seinen Stellvertretern Rainer Samtlebe und Thorsten Karl die Spartenleitung in ihrem Amt für ein weiteres Jahr bestätigt.

Ebenso wurde Marc Nolte als Jugendwart wiedergewählt. Er wird weiterhin von Christian Bannert und Friedrich Finke bei dieser Tätigkeit unterstützt.

Marc Nolte ist im Besitz der C-Trainerlizenz und B-Lizenz Gesundheit.


Spartenleiter:
Robert Kopitzko
Zehntweg 1
30827 Garbsen
Telefon: 05131/91023
E-Mail: tischtennis@tkberenbostel.de


Stellvertreter:
Rainer Samtlebe
Im Stühe 39
30826 Garbsen
Mobil: 0172/4029893
E-Mail: samtlebe@aol.com


Stellvertreter:

Thorsten Karl
Schillerstr. 14
30827 Garbsen
Tel.: 05131/8343
Mobil: 01520/4958588
E-Mail: karl.thorsten@web.de


Jugendwart:
Marc Nolte
Mobil: 0175/1671399
E-Mail: marcfehimnoltetkb@t-online.de




Wusstest du schon ... ?

…, dass der Turnklub Berenbostel am 19.01.1963 gegründet wurde und damit 
im Jahr 2013 sein 50jähriges Vereinsjubiläum feiert.

…, dass die Tischtennis-Abteilung am 11.08.1966 von 23 Mitgliedern ins Leben gerufen wurde.

…, dass während der Anfangsjahre Training im Klassenraum und Punktspiele im Pausengang der heutigen Ratsschule in der Dorfstraße stattfanden.

…, dass die 1.Herrenmannschaft der Saison 1993/94 in der 2.Bundesliga auch gegen den damals 15jährigen und heute weltweit erfolgreichen Vladimir Samsonov in "unserer" Turnhalle der Georg-Elser-Hauptschule spielte.

…, dass am 24.01.2001 ein Regionalliga-Punktspiel als einmaliges Event bei „Möbel Hesse“ ausgetragen wurde und bundesweit durch die Medien aufmerksam sowie von über 200 begeisterten Zuschauern live verfolgt wurde.

…, dass mit Thomasz Kusiak ein Berenbosteler Nachwuchsspieler als Mitglied der Deutschen Behinderten-Nationalmannschaft sogar Team-Europameister 2003 wurde und damit Teilnehmer an den Paralympischen Spielen Athen 2004 war.

..., dass sich Heiko Brockmann mit A-Lizenz des Deutschen Tischtennis-Bundes von 2002-2015 als Jugendtrainer und von 2010-2015 als Jugendleiter besonders für die Nachwuchsförderung engagierte.

...wie es aussehen würde wenn du jeden Tag Tischtennis spielen würdest , https://m.youtube.com/watch?v=4y21uwFUgkE

Und:
Wusstest du schon, dass Tischtennis Schüler schlau macht? 

http://www.turnklub-berenbostel.de/docs/tt-studie.pdf


Willst du das schnellste Rückschlagspiel der Welt verstehen ?

Dann lies den folgenden Beitrag:
http://www.turnklub-berenbostel.de/docs/tt-wiegehtdas.pdf
[2018-04-19 15:22:04]